die midgard kollektion
lighting the way for modernism –
seit 1919

midgard licht - gegründet 1919 von curt fischer - erfinder des lenkbaren lichts - produziert seine leuchtenserien AYNO, K831, federzug, TYP 113 und das midgard modular licht system bis heute auf original werkzeugen ausschließlich und vollständig in deutschland.

midgard leuchten überzeugen durch hohe qualität, funktionalität und design, unter anderem walter gropius, der midgard leuchten privat wie auch im bauhaus einsetzte.
anlässlich midgards 100-jährigem jubiläum wird die am bauhaus eingesetzte lenklampe TYP 113 wieder aufgelegt.
mit AYNO, dem ersten entwurf einer neuen midgard leuchte seit den 1950er jahren, testet industriedesigner stefan diez die grenzen zwischen ursprung und status quo des lenkbaren lichtes. die kollaboration manifestiert midgards erfindergeist und 100 jahre leuchtengeschichte werden so im sinne von curt fischer fortgeschrieben.

CAD/BIM planning data as download

05-midgard_AYNO_lampshade_detail.jpg

midgard katalog als pdf download